verdichtend

Vernissage und Ausstellung
Vernissage: 3.November ab 19.00 Uhr
Ausstellung: 4. – 30. November

Besuch der Ausstellung außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter pfarramt@linz-evang.at
Eintritt: freiwillige Spende
Anhand von Kulikumulationen, gestickten Cumulopicti und einer Installation lotet Barbara Lindmayr das Thema „verdichtend“ in der gleichnamigen Ausstellung vom 3. bis 30. November 2022 in der Martin-Luther-Kirche aus.
Die Vernissage der Ausstellung „verdichtend“ von Barbara Lindmayr wird am 3. November 2022 mit der performativen Gestaltung von Martina Łodey (Tanz), Hubert Chojniak (Schauspiel), Werner Mayrhuber (Klarinette) und einem Künstlergespräch gefeiert. Wir freuen uns, Sie ab 19:00 Uhr in der Martin-Luther-Kirche begrüßen zu dürfen, um mit Barbara Lindmayr zum Thema „verdichtend“ ins Gespräch zu kommen.

Barbara Lindmayr lebt und arbeitet in Ottensheim. Sie studierte am Mozarteum Salzburg, an der Kunstuni Linz und absolvierte zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland.
www.barbara-lindmayr.at
Updates und weitere Veranstaltungen unter www.linz-evang.at nach

Upcycling – Textil Edition

Du hast ein Lieblingsstück, kannst es nicht mehr tragen aber suchst eine neue Funktion dafür? Du willst nicht schon wieder einen Putzlappen aus einem alten T-Shirt schneidern und suchst neue Ideen für alte Kleidung?
Komm ins YouZ und lasst uns miteinander füfteln wie man alte Kleidungsstücke verwandelt. Wir wollen neue Techniken ausprobieren und Ideen entwickeln, um Vorhandenes aufzuwerten.
Lasst uns Hosen zu Röcken machen, T-Shirts zu Hauben, Wachsbatiken,….
Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Kleidertauschparty

Tausch statt Kauf!
Du hast Kleidung zu Hause, die nicht kaputt ist, aber du willst sie trotzdem nicht mehr tragen?
Du bist raus gewachsen oder es gefällt dir einfach nicht mehr?
Nimm deine Stücke mit und tausche sie mit Gleichgesinnten.
Du musst natürlich nicht so viel mitnehmen, wie du gebracht hast und bist auch ohne Tauschgut willkommen. Komm einfach, lass dich von den Kleidungsstücken der anderen überraschen und hab Spaß. Vielleicht ist dein neues Kleidungsstück dabei.
Gut erhaltene und saubere Kleidungsstücke von Jung und Alt, männlich und weiblich sind gern gesehen.
Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt!

Mehr Grün ins Leben bringen

Bunt und kreativ beschenkt uns die Natur mit Schmackhaftem und Schönem! Komm ins YouZ, gemeinsam lernen wir, was wir mit Kräutern und Samen machen können und probieren das gleich aus.
In österlicher Vorfreude werden wir auch nachhaltig Eier färben.

Ausstellung „wild“ – Künstlerführung

mit Andrea Lehmann
Vernissage, Ausstellung, Künstlerführung
Was wird mit dem Titel „wild“ assoziiert? Wild geworden, wildfremd, verwildert, wildreich oder wildromantisch?
In dieses Thema nimmt uns die Künstlerin Andrea Lehmann in ihrer Ausstellung mit

Pfarrer Wolfgang Ernst, Ausstellungskuratorin Edith Wregg und die Künstlerin Andrea Lehmann werden in einem Bühnengespräch die Blickwinkel des Begriffes „wild“ ausloten.
Wild oder neugierig geworden?

Künstlerführung durch die Ausstellung „wild“ mit Andrea Lehmann und Wolfgang Ernst
Die Uhrzeit erfragen Sie bitte in der Pfarrgemeinde Linz-Innere Stadt, 0732 77 32 60

Ausstellung „wild“

mit Andrea Lehmann
Vernissage, Ausstellung, Künstlerführung
Was wird mit dem Titel „wild“ assoziiert? Wild geworden, wildfremd, verwildert, wildreich oder wildromantisch?
In dieses Thema nimmt uns die Künstlerin Andrea Lehmann in ihrer Ausstellung mit

Pfarrer Wolfgang Ernst, Ausstellungskuratorin Edith Wregg und die Künstlerin Andrea Lehmann werden in einem Bühnengespräch die Blickwinkel des Begriffes „wild“ ausloten.
Wild oder neugierig geworden?

Künstlerführung durch die Ausstellung „wild“ mit Andrea Lehmann und Wolfgang Ernst am 13. April 22.

Vernissage „wild“

mit Andrea Lehmann
Vernissage, Ausstellung, Künstlerführung
Was wird mit dem Titel „wild“ assoziiert? Wild geworden, wildfremd, verwildert, wildreich oder wildromantisch?
In dieses Thema nimmt uns die Künstlerin Andrea Lehmann in ihrer Ausstellung mit (7.4. – 27.4.22)

Die Vernissage wird musikalisch von Sophie Renger (Blockflöte) und Veronica Klavzar (Harfe) mit experimentellen Klängen einer wildgewordenen (Um-)Welt inszeniert.
Pfarrer Wolfgang Ernst, Ausstellungskuratorin Edith Wregg und die Künstlerin Andrea Lehmann werden in einem Bühnengespräch die Blickwinkel des Begriffes „wild“ ausloten.
Wild oder neugierig geworden?

Künstlerführung durch die Ausstellung „wild“ mit Andrea Lehmann und Wolfgang Ernst am 13. April 22.

Fahrradküche und Repair Café

Herzliche Einladung zur Fahrradküche & Repair Café am Samstag, 12. März von 14:00 bis 17:00 Uhr am Martin-Luther-Platz oder bei Schlechtwetter in der Martin-Luther-Kirche.

Ihr fahrt gerne Fahrrad und euer Rad bräuchte wieder mal ein Service? Ihr wolltet die Reparatur schon immer mal selbst probieren, oder ihr habt ein Talent dafür und wollt es mit anderen teilen? Dann kommt zu uns auf den Martin-Luther-Platz und lasst uns voneinander lernen, wie man ein Fahrrad wartet.
Oder ihr habt einen kaputten Toaster oder eine löchrige Hose und wollt es lieber reparieren, statt wegwerfen? Oder ihr könnt gut Dinge reparieren und wollt euer Talent mit anderen teilen? Dann seid ihr beim Repair Café genau richtig. Wir wollen voneinander lernen, wie wir Alltagsgegenstände reparieren. Bringt euer kaputtes Ding und/oder Werkzeug mit und wir werden gemeinsam versuchen, die Gegenstände wieder herzurichten.

Mehr über die Veranstaltungsreihe „Schöpferische Tätigkeiten“ unter www.linz-evang.at/schoepferische-taetigkeiten Wir freuen uns sehr, wenn ihr dabei seid!