Blog Archiv

Trauerwanderung

Flyer_Trauerwanderung_2017
  • Trauer gehört zum Leben, das Tragen der Last, des Schmerzes bringt uns oft an unsere Grenzen. Verarbeitung und Akzeptanz der neuen Lebenssituation erfordert einen oft langen und schmerzhaften Weg durch die Trauer. Wir laden Trauernde ein mit uns gemeinsam ein Stück des Weges zu gehen, Menschen zu begegnen, Erfahrungen miteinander zu teilen, alte und neue Kraftquellen zu entdecken, zu reden, zu trauern, zu schweigen, für den Alltag neuen Mut und Kraft zu schöpfen.
    • WANDERUNG
      2 Stunden leichter Wanderweg (ca. 5 km) mit Pause.
    • MITZUBRINGEN
      Bequemes Schuhwerk und Getränke für den Weg.
    • OPTION
      Nach der Wanderung zu weiteren Gesprächen einzukehren.
    • WEGBEGLEITER
      Andrea Greinecker
    • ANMELDUNG
      Um Anmeldung wird gebeten bei Renate Bauinger oder Andrea Greinecker.
  • Trauerwanderung

    TREFFPUNKT: BAHNHOF NEUHOFEN

    Trauer gehört zum Leben, das Tragen der Last, des Schmerzes bringt uns oft an unsere Grenzen. Verarbeitung und Akzeptanz der neuen Lebenssituation erfordert einen oft langen und schmerzhaften Weg durch die Trauer. Wir laden Trauernde ein mit uns gemeinsam ein Stück des Weges zu gehen, Menschen zu begegnen, Erfahrungen miteinander zu teilen, alte und neue Kraftquellen zu entdecken, zu reden, zu trauern, zu schweigen, für den Alltag neuen Mut und Kraft zu schöpfen. WANDERUNG 2 Stunden leichter Wanderweg (ca. 5 km) mit Pause. MITZUBRINGEN Bequemes Schuhwerk und Getränke für den Weg. OPTION Nach der Wanderung zu weiteren Gesprächen einzukehren. WEGBEGLEITER Andrea Greinecker ANMELDUNG Um Anmeldung wird gebeten. Bei Renate Bauinger unter renate.bauinger@aon.at oder Andrea Greinecker 0699/188 77 412

    „Suderseminar“

    bis SA 21. Jänner 2017, 16:00 Uhr mit Mag. Jacob Klein Jammern! Klagen! Motschkern! Granteln! Raunzen! Es ist sooo befriedigend! Gut so! Immer weiter in der Opferrolle verharren! In diesem Seminar können Sie vom Amateur-Jammerer und –seufzer zum Profi avancieren! Ergreifen Sie diese Chance! … und jetzt mal ganz im Ernst – Das Konzept hinter dem Seminar ist: Mit Humor und Freude leben – die positive Psychologie. Nicht alles im Leben ist leicht und ein Witz. Leben mit Humor bedeutet nicht, dass wir die Realität ignorieren, dass wir nicht traurig sein können oder Schmerz empfinden. Es bedeutet, unsere Schwierigkeiten anders zu sehen, leichter zu nehmen, uns selbst zu akzeptieren. Die Realität können wir nicht immer ändern. Aber wir können lernen, unsere Reaktion darauf zu ändern! Anmeldung erforderlich: 0699 18877410 oder renate.bauinger@aon.at